Family Enduro

1. Lauf - Red Bull Ring - 24.05.2021

„Family Enduro“ 24. Mai 2021 am Red Bull Ring

Nach einer langen Durststrecke, steht endlich wieder Enduro Racing am Plan. Die Family Enduro Rennserie startet in Ihre zweite Saison. Am Pfingstmontag wird der Offroad Bike Track am Red Bull Ring Schauplatz für den Startschuss der „Family Enduro 2021“. Für die Rennrunde werden wie gehabt alle Streckenteile hergerichtet und verbunden. Im Trial Gelände werden die ´Techniker´ auf Ihre Kosten kommen, -lasst euch überraschen! 🙂

Die Onlineanmeldung zum 1. Lauf in Spielberg öffnet am kommenden Montag (10. Mai 2021) um 08.00 Uhr früh und bleibt für eine Woche freigeschaltet. Das Teilnehmerfeld wird auf 250 Starter limitiert. Die Startplätze werden mittels Zahlungseingang nach dem „first come, first serve“ Prinzip vergeben, -also Eile ist durchaus angebracht 😉!!!

Ganz ohne Auflagen auf Grund der Covi19 Situation geht´s nicht:

  • Das Starterfeld wird auf 250 Teilnehmer limitiert
  • Ausschließlich Onlineregistrierung über family-enduro.at
  • Registrierung ab Montag 10. Mai 2021 (08:00 Uhr) online möglich
  • Zuseher sind bei der Enduro Veranstaltung nicht gestattet (Tribünen und dgl. sind gesperrt!)
  • Jeder teilnehmende Fahrer darf max. eine Begleitperson/ Mechaniker mitbringen
  • Es gibt keinen Gastrobetrieb, -bitte Essen und Getränke selbst mitbringen
  • Es gibt keine Duschmöglichkeit
  • Verpflichtende Verwendung von Mund/Nasenschutz (FFP2)
    • Bei der Startnummernausgabe
    • In der Betreuerzone
    • Bei den Siegerehrungen
    • Dort wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
  • Teilnehmer sind angehalten, nach der jeweiligen Siegerehrung das Gelände unverzüglich zu verlassen
  • Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln laut Verordnung (werden noch gesondert per Mail zugesandt!)

Hier die bewährten vier Rennformate:

1.) Kinder- bzw. Jugend- Rennen:

Klasseneinteilung:

Bambini:     bis 50 ccm 2 Takt, oder bis 100 ccm 4 Takt &. Elektro

Kinder:        bis 65 ccm 2 Takt, oder bis 125 ccm 4 Takt

Jugend:       bis 85 ccm 2 Takt, oder bis 150 ccm 4 Takt

Es wird pro Klasse eine Besichtigungsrunde und nur ein Lauf gefahren! Die einzelnen Läufe werden mittels Massenstart eröffnet. Gestartet wird mit nach oben geschwenkter Flagge. 

Renndauer:

Klasse Bambini:  20 min
Klasse Kinder:     30 min
Klasse Jugend:    60 min

 

2.) Einzel- Rennen für Jedermann(frau):

Des Weiteren wird für Erwachsene ein einstündiges Einzel- Rennen in drei Wertungsklassen angeboten. Auch hier wird vor dem Rennstart eine Besichtigungsrunde gefahren. Gestartet wird mit stehendem Motor und ebenfalls mit nach oben geschwenkter Flagge.

Klasseneinteilung:

Klasse:      Damen

Klasse:       2- Takt Motorräder

Klasse:       4- Takt Motorräder

Renndauer:    60 Minuten pro Klasse

 

3.) Pit Bike- Rennen:

Auf Grund der Nachfrage, werden auch heuer wieder zwei Läufe zu je 10 Minuten für Pit Bikes eingeschoben. Zur Wertung werden beide Läufe addiert! Das Streckenlayout wird so gestaltet, dass die Fahrbarkeit für Pit Bikes entsprechend gegeben ist. Es wird vor dem ersten Lauf eine Besichtigungsrunde gefahren, -gestartet wird mit nach oben geschwenkter Flagge. Es gibt keine Klasseneinteilung.

Zugelassen sind Motorräder der Kategorie Pit Bike mit 110ccm-190ccm 4- Takt, mit 12 bzw. 14 Zoll Rädern und liegendem Zylinder! Alle Marken inklusive Umbauten, die dem Reglement entsprechen (Keine Minicross 2- Takt 50-85ccm…)!

Renndauer:   2 Läufe zu je 10 Minuten

 

4.) Team- Rennen:

Als viertes und letztes Format wird ein zweistündiges Teamrennen gefahren. Ein Team besteht aus max. 2 Fahrern, -das Rennen kann auch als Solist in Angriff genommen werden, jedoch gibt es keine eigene Einzelwertung. Gewechselt wird nur in der dafür vorgesehenen Wechselzone mittels „Abklatschen“! Auch hier wird vor dem Rennstart eine Besichtigungsrunde gefahren. Gestartet wird mit stehendem Motor und ebenfalls mit nach oben geschwenkter Flagge. Es gibt keine Klasseneinteilung!!!

Renndauer:   2 Stunden            

 

Zeitplan „Spielberg 2021“:

Erste Anmeldung/ techn. Abnahme:

für Bambini-, Kinder, Jugend &. 4- Takt Klasse:
07: 30 – 08: 30 Uhr

Rennablauf Vormittag:

Klasse Bambini:
Besichtigungsrunde: 08: 30 Uhr, Start: 08: 40 Uhr (Renndauer 20 min)

Klasse Kinder:
Besichtigungsrunde: 09: 15 Uhr, Start: 09: 30 Uhr (Renndauer 30 min)

Klasse 4- Takt und Jugend:
Besichtigungsrunde: 10: 15 Uhr, Start (klassenweise): 10: 30 Uhr (Renndauer 60 min)

Siegerehrung:
Klasse Bambini, Kinder, Jugend und 4- Takt Klasse: ca. 12:30Uhr

Zweite Anmeldung/ techn. Abnahme:

für Pit Bike-, Damen-, 2- Takt &. Teamrennen:
12: 00 – 13: 00 Uhr 

Rennablauf Nachmittag:

Klasse Pit Bike:
Besichtigungsrunde: 13: 00 Uhr, Start 1. Lauf: 13: 10 Uhr (Renndauer 10 min)

Klasse Damen und 2- Takt:
Besichtigungsrunde: 13: 30 Uhr, Start (klassenweise): 13: 45 Uhr (Renndauer 60 min)

Klasse Pit Bike:     
Start 2. Lauf: 15: 00 Uhr (Renndauer 10 min)

Teamrennen:
Besichtigungsrunde: 15: 30 Uhr, Start: 15: 45 Uhr (Renndauer 120 min)

Siegerehrung:     
Klasse Pit Bike-, Damen-, 2- Takt &. Teamrennen ca. 18: 30 Uhr 

Fahrerbesprechung:
Die Fahrerbesprechungen finden unmittelbar vor den Besichtigungsrunden statt!

(Kurzfristige bzw. witterungsabhängige Zeitplanänderungen vorbehalten!)

Für jeden Teilnehmer besteht unter Berücksichtigung des Klassements die Möglichkeit, an mehreren Rennläufen teilzunehmen!

Das Nenngeld pro Aufstart beträgt 35 €!

Fahrzeuge:

Motorradtausch während des Rennens ist nicht erlaubt! Die Fahrzeuge müssen sich in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand befinden.

 

„Family Enduro 2021, -start your engines :-)!!!

„Family Enduro“ 13. Mai 2021 am Red Bull Ring

Nach den beiden Saisonhighlights, -der F1 und der Moto GP, ist der Ring bzw. der Offroad Bike Track frei für den 1. Family Enduro Lauf.

Am 13. Mai 2021 werden am Spielberg wieder alle Streckenteile verbunden, um den Teilnehmern eine anspruchsvolle, aber fahrbare Runde zu präsentieren! Es werden Streckenteile und Fahrtrichtung so gewählt, dass die Rennrunde nur wenig mit dem normalen Trainingsbetreib zu tun haben wird, -lasst euch überraschen! 🙂 

Ganz ohne Auflagen auf Grund der Covi19 Situation geht´s leider nicht:

  • Das Starterfeld wird auf 200 Teilnehmer limitiert
  • Ausschließlich Onlineregistrierung über www.family-enduro.at 
  • Registrierung ab Mittwoch 02. September 2020 online möglich
  • Die Startplätze werden mittels Zahlungseingang nach dem „first come, first serve“ Prinzip vergeben
  • Zuseher sind bei der Enduro Veranstaltung nicht gestattet (Tribünen und dgl. sind gesperrt!)
  • Jeder teilnehmende Fahrer darf max. eine Begleitperson/ Mechaniker mitbringen
  • Es gibt keinen Gastrobetrieb, -bitte Essen und Getränke selbst mitbringen
  • Es gibt keine Duschmöglichkeit
  • Bei der Startnummernausgabe ist verpflichtend ein Mund/Nasenschutz zu verwenden
  • Es gelten die allgemeinen Abstandsregeln laut Verordnung (werden noch gesondert per Mail zugesandt!)

Zeitplan „Family Enduro Spielberg“:

Achtung: Kleine Planänderungen gegenüber dem 1. Lauf in Murau!

1.  Anmeldung/ techn. Abnahme: 

für Bambini-, Kinder-, 2- und 4 Taktklasse: 07: 00 – 08: 30 Uhr 

Rennablauf Vormittag:

Klasse Bambini:     

  • Besichtigungsrunde: 08: 30 Uhr 
  • Start: 08: 40 Uhr (Renndauer 20 min)

Klasse Kinder:        

  • Besichtigungsrunde: 09: 15 Uhr
  • Start: 09: 30 Uhr (Renndauer 30 min)

Klasse 2- und 4- Takt:  

  • Besichtigungsrunde: 10: 15 Uhr, 
  • Start (klassenweise): 10: 30 Uhr (Renndauer 60 min) 

Siegerehrung:   

  • Klasse Bambini-, Kinder- &. Einzelrennen: ca. 12:30Uhr 

2.  Anmeldung/ techn. Abnahme

für Pit Bike-, Jugend-, Damen- &. Teamrennen: 12: 00 – 13: 00 Uhr  

Rennablauf Nachmittag:

Klasse Pit Bike:      

  • Besichtigungsrunde: 13: 00 Uhr 
  • Start 1. Lauf: 13: 10 Uhr (Renndauer 10 min)

Klasse Jugend und Damen:      

  • Besichtigungsrunde: 13: 30 Uhr
  • Start: 13: 45 Uhr (Renndauer 60 min)

Klasse Pit Bike:      

  • Start 2. Lauf: 15: 00 Uhr (Renndauer 10 min)

Teamrennen:         

  • Besichtigungsrunde: 15: 30 Uhr 
  • Start: 15: 45 Uhr (Renndauer 120 min) 

Siegerehrung:         

  • Klasse Pit Bike-, Jugend-, Damen- &. Teamrennen ca. 18: 30 Uhr 

Fahrerbesprechung: Die Fahrerbesprechungen finden unmittelbar vor den Besichtigungsrunden statt!

(Kurzfristige bzw. witterungsabhängige Zeitplanänderungen vorbehalten!)

 Für jeden Teilnehmer besteht unter Berücksichtigung des Klassements die Möglichkeit, an mehreren Rennläufen teilzunehmen!

Fahrzeuge:

Motorradtausch während des Rennens ist nicht erlaubt! Die Fahrzeuge müssen sich in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand befinden.

 

„Family Enduro” Spielberg, -start your engines :-)!!!