„Hot News“

Leider ist es auf Grund der steigenden Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Österreich derzeit kaum möglich, bzw. sinnvoll den 4. und letzten Lauf der „Family Enduro“ zu veranstalten.

„Zur Zeit wäre es zu riskant bzw. unverantwortlich den Finallauf durchzuziehen! Die Gesundheit der Teilnehmer und auch des Orga-Teams hat absolute Priorität und kann, selbst mit einem ausgeklügeltem Konzept, nicht garantiert werden“. -so der Veranstalter!

Leider fällt, wie angekündigt, mit diesem Lauf auch die Gesamtwertung 2020 aus.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich die Lage beruhigt und in der kommenden Saison wieder uneingeschränkt Renn-gefahren werden darf!

>>stay save<<